FAQ

FAQ

Camper Mieten bei ORC-Campervermietung

Abholung und Rückgabe

Die Übernahmen und Rückgaben finden, wenn nichts anderes vereinbart ist, In der Au 9 in 73342 Bad Ditzenbach / Gosbach statt.

Das Fahrzeug ist bei Übernahme innen und außen gereinigt.

Die Innenreinigung übernehmen Sie, wir die Außenreinigung.

Andernfalls werden für die Innenreinigung mind. 120,- € in Rechnung gestellt.

Die Entleerung der Toilette und des Abwassertanks muss vor Rückgabe des Fahrzeugs vom Mieter übernommen werden. Für die Entleerung/ Reinigung der Toilette werden dem Mieter 100,- € bei Nichtbeachtung in Rechnung gestellt.

Toilettenreinigung: 100,00 €

Innenreinigung nach Aufwand je Stunde: 60,00 €/ min.: 120,00 €

Unsere Fahrzeuge haben einen Dieselmotor. Der Verbrauch liegt zwischen 9 bis 12,0 l pro 100 km. Die Fahrzeuge werden mit vollem Tank übergeben, wir bitten um Rückgabe mit vollem Tank. Eine Betankung durch uns wird mit 2,00 €/ Liter berechnet.

Zahlung, Kaution und Versicherung

Die Anzahlung beträgt 30 % (min. 300,- €) vom Mietpreis und ist sofort beim Vertragsabschluss fällig. Die Restmiete ist spätestens 14 Tage vor dem vertraglich vereinbarten Mietbeginn gebührenfrei zu überweisen.

Die Kaution beträgt einmalig pro Anmietung 1.000 € und ist bei Abholung in bar oder vorab per Kontoüberweisung fällig.

Wird das Fahrzeug unbeschädigt zurückgebracht, wird dieser Betrag zurückerstattet.

Die Mietpreise enthalten eine Haftpflichtversicherung und eine Vollkaskoversicherung in Höhe der geltenden gesetzlichen Deckungssummen.
Die Miet-Reisemobile sind gemäß der jeweiligen geltenden Versicherungsbedingungen wie folgt versichert: 100 Mio Euro pauschal für Personen-, Sach und Vermögensschaden (bei Personenschäden max. 15 Mio Euro je geschädigte Person).
Vollkasko/Teilkasko jeweils 1.000 Euro Selbstbeteiligung je Schadensfall.

Die Selbstbeteiligung für Vollkasko/Teilkaskoversicherung beträgt 1.000 Euro pro Schadensfall und ist bei Fahrzeugabholung als Kaution in bar oder per Überweisung zu hinterlegen. Sie wird bei schadenfreier Rückgabe des Fahrzeugs innerhalb von 10 Werktagen zurückerstattet.

Zur Absicherung des Stornorisikos empfehlen wir den Abschluss einer Kautionsversicherung, anderenfalls staffeln sich die Stornokosten folgendermaßen:

30% des Mietpreises bis zum 50. Tag vor dem vereinbarten Mietbeginn

60% des Mietpreises bis zum 15. Tag vor dem vereinbarten Mietbeginn

90% des Mietpreises ab dem 14. Tag vor dem vereinbarten Mietbeginn

100% des Mietpreises bei Rücktritt am Tag des vereinbarten Mietbeginns

Um unseren Mietern die Unsicherheit bei einer Buchung während der Coronapandemie zu nehmen, bieten wir derzeit eine besonders freundliche Stornoregelung an.

Sollte es in 2021 erneut zu Einschränkungen im Reiseverkehr kommen, dann haben Sie bei uns bis 14 Tage vor Mietbeginn kulanterweise die Möglichkeit, kostenfrei auf einen anderen Termin umzubuchen. Gerne stellen wir Ihnen auch einen Gutschein über den Mietpreis aus, wenn ein neuer Termin Ihrerseits noch nicht benannt werden kann (einlösbar bis 31.10.2022). Aufpreise wegen Änderung der Saisonzeiten werden entsprechend berechnet.

Voraussetzung für die kostenfreie Umbuchung ist ein Reiseverbot bzw. eine Reisebeschränkung innerhalb von Deutschland. Diese Regelung gilt nicht, wenn Reiseverbote, Einreisebeschränkungen in den anderen Ländern Europas bestehen.

In allen anderen Fällen greifen die normalen Stornobedingungen

Die Servicepauschale enthält:

 230 Volt Kabel
Strom-Campingstecker-Set
Ausgleichskeile
Fahrradhalter 2-4
Warntafel
Gasflasche
WC-Chemie und Toilettenpapier
Heringe und Gummihammer für die Markisen-Abspannung
Wäscheleine
Handfeger mit Kehrschaufel
Schlauch zur Wasser-Befüllung
Fahrradträger
Sonnenschutzmatte für Windschutzscheibe

Allgemeines

Ja, der Mieter und alle Fahrer müssen mindestens 21 Jahre alt sein.
Alle Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Pkw-Führerscheins der Klasse B (oder eines alten Führerscheins der Klasse 3) sein und die bestandene Probezeit hinter sich haben.

Für unsere aktuellen Reisemobile ist die ehemalige Führerscheinklasse 3 bzw. Führerscheinklasse B ausreichend, da unsere Fahrzeuge ein zulässiges Gesamtgewicht bis 3.500 kg haben.

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Fahrzeug-Übergabe jeweils zwischen 14 und 17 Uhr und die Rückgabe bis spätestens 11 Uhr. Sonderabsprachen sind möglich. Übergabe- und Rückgabetag gelten zusammen als ein Miettag.

Ja, die Mindestmietdauer beträgt während der Hauptsaison für alle Wohnmobile in der Regel 7 Tage. Auf Anfrage sind im Falle von Buchungslücken auch kürzere Anmietungen möglich.

Ab dem 21. Miettag sind alle Kilometer frei (max. 8000 km). Bis 21 Tage Mietdauer sind 250 Freikilometer pro Tag enthalten. Sondervereinbarungen sind möglich.

Nein, Rauchen im Miet-Reisemobil ist nicht gestattet.

Die Mitnahme von Haustieren ist nur nach vorheriger Rücksprache mit dem Vermieter erlaubt. Das Mitführen eines Tieres kann zu einem erhöhten Reparatur- und/oder Reinigungsbedarf und somit zu Zusatzkosten führen, die ggf. nach Rückgabe berechnet werden.

Fragen